von Editor

Kabel BW "ordnet" und erweitert (mal wieder) die Sender:

Hallo und guten Tag,

als Kunde von KabelBW sind Sie die größte Fernsehvielfalt und die schnellsten Internetverbindungen über Ihr TV-Kabel gewohnt. Damit wir für Sie mittelfristig weitere HD-Sender einspeisen können und Sie künftig von noch schnelleren Internet-Verbindungen profitieren, nehmen wir eine umfassende Neuordnung der Kanalbelegung in unserem digitalen TV-Angebot vor. Die Umstellung ist zugleich ein wichtiger Schritt für die Einführung der TV- und Medienplattform Horizon, die in der zweiten Jahreshälfte 2014 erfolgt. Das analoge TV-Angebot ist von den Änderungen nicht betroffen.

Die Optimierung der digitalen Senderbelegung erfolgt vom 1. bis zum 3. April 2014 schrittweise in verschiedenen Regionen von Baden-Württemberg. Damit Sie von dem Vorgang möglichst wenig beeinträchtigt werden, findet die Umstellung jeweils in den frühen Morgenstunden statt. Für einen kurzen Moment ist zu diesem Zeitpunkt der Fernsehempfang unterbrochen. Zugleich verschiebt sich die bisherige Programmbelegung der digitalen TV-Sender.

Was müssen Sie als Digital-TV-Kunde tun?

Sollten Ihnen nach der Umstellung Sender fehlen, setzen Sie Ihr Gerät bitte auf die Werkseinstellungen zurück. Wenn Sie Favoritenlisten genutzt haben, müssen Sie diese nach dem Zurücksetzen des Gerätes neu anlegen.

Hilfe erhalten Sie hier:

Unter www.kabelbw.de/info erfahren Sie, zu welchem Zeitpunkt die Arbeiten in Ihrem Netzbereich stattfinden. Zudem haben wir für Sie eine aktuelle Programmübersicht bereitgestellt.

Wir bitten um Verständnis für die Umstellung und möchten uns für mögliche Unannehmlichkeiten bereits im Vorfeld bei Ihnen entschuldigen. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude bei der Nutzung unserer Angebote.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Kabel BW-Team


Hier der Wortlaut der Nachricht; weitere Infos unter www.kabelbw.de/Info

Zurück